Gemeinsam kochen macht größeren Spaß, umso mehr, wenn man dabei von erfahrenen Experten noch etwas über internationale Küche und Spezialitäten lernen kann. Unser WMF-Spitzenkoch Rüdiger Wenck und unser Team würden sich freuen, Sie in diesem Jahr im WMF Koch Club begrüßen zu können. An sechs Terminen werden zu unterschiedlichen Mottos leckere Gerichte aus aller Welt gekocht.

Kochclub

31.08. – 01.09.: Mexiko ganz feurig – noch einige wenige Plätze frei!

Am 31.08. und 01.09. wird es scharf: Unter dem Motto “Mexiko ganz feurig” entstehen unter anderem Kichererbsen-Kartoffeleintopf, Guacamole, Mexican-Salsa und Nachos. Reizvolle Kombinationen entstehen beim Hähnchen an scharfer Schokoladensauce und Churros mit Schokoladen-Kaffee-Sauce.

28.09.: Spanien – ausgebucht

Den Sommer ausklingen lassen wir am 28.09. in “Spanien”. Gekocht werden diesmal Champignon-Mandel-Pfanne, Tortilla mit Räucherlachs und Hähnchenkeule im Weißwein-Safran-Sud. Für Dessertfreunde steht Mallorquinische Mandeltorte mit Zitroneneis auf dem Programm.

05. – 06.10.: Sauce und mehr

Weder Hauptgericht noch Beilage stehen am 05. und 06.10. im Mittelpunkt, sondern “Sauce und mehr”. Das viergängige Menü besteht dann aus einer Salatvariation an einer Steinpilz-Vinaigrette, Goulasch vom Schwein an grünen Knöpfle, Fischröllchen gedämpft an einem Noilly-Prat-Schaum und Crêpes mit Mangold-Walnuss-Füllung.

30.11. – 01.12.: Herbstmenü

Das “Herbstmenü” am 30.11. und 01.12. beginnt mit der Zubereitung eines Gemüsesalats mit Babyspinat und Estragon-Vinaigrette, es folgen Lamm-Tagine mit Oliven und Artischocken und Schweinefilet auf Maronengemüse. Eine Rote Beete-Mousse auf Trauben aus der Pfanne rundet die Speisefolge ab.

14. – 15.12.: Weihnachtsmenü

Im letzten WMF-Kochclub für dieses Jahr am 14. und 15.12. bereiten wir Sie dann mit einem “Weihnachtsmenü” auf die Festtage vor. Es besteht aus einem Topinambur-Mandel-Süppchen und Topinambur-Chips, Zweierlei vom Rind an Maispüree und Gemüsetürmchen, Entrecôte aus dem Ofen mit frittiertem Rucola und Cannelloni aus Schokoladen-Mousse.

So melden Sie sich an

Wenn Ihnen nun das Wasser im Mund zusammenläuft und wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich schnell, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen nehmen wir über unser Anmeldeformular, unter der Telefonnummer 0 44 91 – 23 67 oder der E-Mail-Adresse vertrieb@ep-plaggenborg.de entgegen. Die Kosten pro Person belaufen sich ab 39 Euro.

Küchengestaltung von heute – 3 unverzichtbare Materialien für die moderne Küche

Eine moderne Küche gilt in den meisten Wohnungen und Häusern als emotionales Zentrum. Neben der Verrichtung alltäglicher Aufgaben wie Kochen und Backen oder dem gemeinsamen Essen am Küchentisch sollen sich alle Familienmitglieder und Gäste hier wohlfühlen. In einer...

Gegrillte Lammfilets mit Tomaten-Bulgursalat und Minze

Wir leiten die Grillsaison ein! Der Sommer zeigt sich wieder in seiner vollsten Pracht… was gibt es da besseres als die zahlreichen Leckereien vom Grill? Kombiniert mit einem knackigen Tomaten-Bulgursalat und frischer Minze wird das Lammfilet zu einer sommerlichen und...

Vom ersten Grundriss bis zum ersten Menü – so planen Sie Ihre Küche richtig

Küchen gelten als Investition in die persönliche Zukunft. Ob im Eigenheim oder der Mietwohnung - wer sich eine neue Küche gönnt, möchte viele Jahre Freude daran haben. Damit dies aber wirklich gelingt, ist eine gute Planung unverzichtbar. So früh wie möglich müssen...

Maischolle mit Spargel und knusprigen Bratkartoffeln

Goldbraun in Butter gebraten, mit Spargelsalat und Bratkartoffeln serviert - So wird die junge, zarte Maischolle super in Szene gesetzt und erfreut jeden Fischliebhaber! Zutaten 800g junge Kartoffeln 500g weißer Spargel 500g grüner Spargel 4 Schollen 30g Walnusskerne...

Küchenarmaturen – 3 ultimative Trends des Jahres 2019

In einer Küche gibt es jede Menge unverzichtbare Komponenten. Während Arbeitsplatte, Herd und Backofen dem Betrachter praktisch immer sofort ins Auge fallen, scheinen manche Bauteile eine eher untergeordnete Rolle zu spielen. So werden zum Beispiel Küchenarmaturen...

Rezept des Monats: Ost(er)friesentorte

Fluffig leichte Böden, leckere Rumrosinen und Schlagsahne - bei dieser Kombi geraten Nordlichter zum Osterfest aus dem Häuschen.   Zutaten: 5 Eier 200g Zucker 150g Mehl (Type 1050) 3 TL Vanillezucker 150g Mehl (Type 1050) 50g Speisestärke 800ml Sahne 1 TL...

Passend für jeden Raum – 3 beliebte Küchenarten im Vergleich

So unterschiedlich Häuser und Wohnungen gestaltet sind, so unterschiedlich zeigen sich die jeweils passenden Küchenkonzepte. Eine einzige, für alle Wohnsituationen gleichermaßen geeignete Standardküche gibt es nicht. Gleichwohl stehen bewährte Küchenarten zur...

Rezept des Monats: Rote-Bete-Eintopf mit Hackfleisch und Dill

Das Auge isst mit! Durch den knackig grünen Römersalat sowie die Rote Bete leuchtet der Hackeintopf in bunten Farben und begeistert mit feinem Aroma. Abgerundet durch Dill bietet er ein schmackhaft frisches Gaumenerlebnis. Zutaten (für 6 Portionen): 2 Zwiebeln 1...