Küche im Landhausstil

Lange galten Küchen im Landhausstil als übertrieben rustikal und altmodisch. Es schien so, als ließen sie sich in keiner Weise mit der „neuen Sachlichkeit“ im Wohn- und Lebensgefühl in Einklang bringen. Gleichwohl hatte die Landhausküche trotz aller unterschwellig negativen Propaganda zu allen Zeiten ihre Liebhaber. Kein Wunder eigentlich, denn ihr besonderer Charme und ihre warme Ausstrahlung waren und sind ein hervorragender Gegenpol zum oft sehr stressigen Alltag.

So kann es kaum überraschen, dass Landhausküchen aktuell ein fulminantes Comeback erleben. Wo das Zuhause immer mehr zum sicheren Rückzugsort wird, kommt der Küche als Herzstück von Haus oder Wohnung eine ganz zentrale Rolle zu. Hier soll mit natürlichen Materialien, mit warmen und hellen Farben sowie mit kleinen aber feinen Accessoires eine echte Wohlfühlstimmung geschaffen werden. Küchen im Landhausstil bieten dafür die idealen Voraussetzungen.

Die Landhausküche von heute überzeugt durch clevere Gestaltung

Eine Landhausküche von heute vereint den nostalgisch-gemütlichen Stil der „guten alten Zeit“ mit den Annehmlichkeiten des modernen Lebens. So kann durch eine geschickte Zusammenführung traditioneller Landhausdetails mit einem industriell gefertigten neuen Design und hochwertiger Technik eine ebenso elegante wie funktionale Lösung für alle Bedürfnisse der Menschen unserer Tage geschaffen werden.

Als grundlegende Materialien stehen bei der Landhausküche vor allem Holz und andere natürliche Elemente – wie beispielsweise Naturstein – im Vordergrund. Bei den Stoffen dominieren Baumwolle und Leinen, Tische und Stühle werden zumeist aus robusten Hölzern gefertigt. Holz ganz generell spielt auch bei vielen Fronten von Landhausküchen eine große Rolle. Daneben halten vor allem steinerne Arbeitsplatten mit ihrer eleganten Ausstrahlung und einer überzeugenden Stabilität immer öfter Einzug in neue Landhausküchen.

Bei der Farbwahl von Stoffen und Sitzflächen wird bei der Landhausküche gern auf dezente, matte Töne zurückgegriffen. Viel Weiß und Creme, Unifarben oder leicht gestreift stehen im Vordergrund. Auch karierte Stoffe (vor allem für Stuhlkissen) und ein florales Design finden immer mehr Liebhaber und können aus so mancher Küche einen Ort machen, den man gar nicht mehr verlassen will.

Highlights im Kochbereich und am Boden

Vor allem im Kochbereich überzeugt die moderne Landhausküche mit bemerkenswerten Highlights. So kommen hier immer öfter andersfarbige Fliesen- bzw. Steinelemente an der Wand zum Einsatz und setzen allein durch ihren Kontrast zum umgebenden Design optische Akzente. Für die Böden wählen viele Kunden helle Töne, Echtholz oder Holzoptik. Auch grobe Fliesen werden hier immer wieder gewünscht.

Bei der Möbelwahl haben bequeme und komfortable Produkte ohne zu viele markante Ecken und Kanten die Nase vorn. Im Fokus sollen Einzelstücke stehen, keine Multifunktionsmöbel. Um dies zu erreichen, eignen sich vor allem helle und eventuell frei stehende Schrank- und Vitrinenelemente. Kommen diese mit Glaseinsätzen, profilierten Türfronten oder aufwendigen Verzierungen daher, bleibt eine entsprechende positive Wirkung nicht aus. Dem Stil angemessen sind ferner einfache und dezente Griffe.

Auch gut zu wissen: Durch die Glaseinsätze in den Schränken wird die Aufmerksamkeit eines Beobachters auf Geschirr und andere Küchenartikel gelenkt, womit sich durchaus Stimmung erzeugen lässt. Anders als bei Küchen sonstiger Stilrichtungen dürfen bei einer Landhausküche übrigens alle typischen Küchenutensilien ruhig frei herumstehen und müssen nicht erst weggeräumt bzw. verstaut werden. Diese Besonderheit erhöht den Gemütlichkeitsfaktor und trägt zur warmen Atmosphäre in der Landhausküche bei. Weitere Dekorationen sind dann oft gar nicht mehr nötig.

Zeitlos und in vielen Varianten umsetzbar

Eine moderne Landhausküche kann überraschen und beruhigen zugleich. Sie ist eine sehr gute Symbiose aus traditioneller Gemütlichkeit und hoher Funktionalität. Gleichzeitig braucht niemand auf Komfort und neuzeitliche Technologien zu verzichten. Vielmehr verbergen sich hinter den Türen der Schränke und Schübe all die Dinge, die das Leben, Kochen und Backen leichter machen. Die grobe, rustikale Basis kombiniert mit feinen Details macht eine Landhausküche zum behaglichen Treffpunkt der Familie – oder zum Begegnungsort mit Freunden.

Dank des großen Angebots entsprechender Modelle sind viele Varianten und Gestaltungswünsche mühelos umsetzbar. Auf diese Weise bleibt Ihre Landhausküche zeitlos und wird Sie auch in vielen Jahren noch täglich erfreuen. Sie ist geeignet für große wie kleine Küchen gleichermaßen und vereint moderne Technik der heutigen Zeit mit dem unvergänglichen Wunsch nach Wärme und Geborgenheit.

Gern zeigen wir Ihnen eine Auswahl an geeigneten Landhausküchen und beraten Sie zu diesem Thema umfassend!

Küchengestaltung von heute – 3 unverzichtbare Materialien für die moderne Küche

Eine moderne Küche gilt in den meisten Wohnungen und Häusern als emotionales Zentrum. Neben der Verrichtung alltäglicher Aufgaben wie Kochen und Backen oder dem gemeinsamen Essen am Küchentisch sollen sich alle Familienmitglieder und Gäste hier wohlfühlen. In einer...

Gegrillte Lammfilets mit Tomaten-Bulgursalat und Minze

Wir leiten die Grillsaison ein! Der Sommer zeigt sich wieder in seiner vollsten Pracht… was gibt es da besseres als die zahlreichen Leckereien vom Grill? Kombiniert mit einem knackigen Tomaten-Bulgursalat und frischer Minze wird das Lammfilet zu einer sommerlichen und...

Vom ersten Grundriss bis zum ersten Menü – so planen Sie Ihre Küche richtig

Küchen gelten als Investition in die persönliche Zukunft. Ob im Eigenheim oder der Mietwohnung - wer sich eine neue Küche gönnt, möchte viele Jahre Freude daran haben. Damit dies aber wirklich gelingt, ist eine gute Planung unverzichtbar. So früh wie möglich müssen...

Maischolle mit Spargel und knusprigen Bratkartoffeln

Goldbraun in Butter gebraten, mit Spargelsalat und Bratkartoffeln serviert - So wird die junge, zarte Maischolle super in Szene gesetzt und erfreut jeden Fischliebhaber! Zutaten 800g junge Kartoffeln 500g weißer Spargel 500g grüner Spargel 4 Schollen 30g Walnusskerne...

Küchenarmaturen – 3 ultimative Trends des Jahres 2019

In einer Küche gibt es jede Menge unverzichtbare Komponenten. Während Arbeitsplatte, Herd und Backofen dem Betrachter praktisch immer sofort ins Auge fallen, scheinen manche Bauteile eine eher untergeordnete Rolle zu spielen. So werden zum Beispiel Küchenarmaturen...

Rezept des Monats: Ost(er)friesentorte

Fluffig leichte Böden, leckere Rumrosinen und Schlagsahne - bei dieser Kombi geraten Nordlichter zum Osterfest aus dem Häuschen.   Zutaten: 5 Eier 200g Zucker 150g Mehl (Type 1050) 3 TL Vanillezucker 150g Mehl (Type 1050) 50g Speisestärke 800ml Sahne 1 TL...

Passend für jeden Raum – 3 beliebte Küchenarten im Vergleich

So unterschiedlich Häuser und Wohnungen gestaltet sind, so unterschiedlich zeigen sich die jeweils passenden Küchenkonzepte. Eine einzige, für alle Wohnsituationen gleichermaßen geeignete Standardküche gibt es nicht. Gleichwohl stehen bewährte Küchenarten zur...

Rezept des Monats: Rote-Bete-Eintopf mit Hackfleisch und Dill

Das Auge isst mit! Durch den knackig grünen Römersalat sowie die Rote Bete leuchtet der Hackeintopf in bunten Farben und begeistert mit feinem Aroma. Abgerundet durch Dill bietet er ein schmackhaft frisches Gaumenerlebnis. Zutaten (für 6 Portionen): 2 Zwiebeln 1...